Image is not available
Elmar Langenbacher
Mit BUNTE- und Focus-Verleger
Dr. Hubert Burda
Slider

Kreativität. Tatkraft. Vespertisch.
Geschichten über Senator
FRANZ BURDA

Erhältlich im Buchhandel
oder bei AMAZON

Pressemitteilung

Geschichten über Senator Franz Burda

Offenburg. Der Offenburger Buchautor Elmar Langenbacher hat dieser Tage sein neues Buch veröffentlicht: „Kreativität. Tatkraft. Vespertisch. Geschichten über Senator Franz Burda.“ Das Buch entstand im Auftrag von Hubert Burda. Franz Burdas Lebenswerk ist in Offenburg nicht zu übersehen, Legenden und Erzählungen über diese außergewöhnliche Persönlichkeit sind bis heute präsent. Autor Elmar Langenbacher, der bereits „Herkunft. Schwarzwald. Spaziergang mit Hubert Burda“ geschrieben hat, begab sich über eineinhalb Jahre auf Recherche bei früheren Mitarbeitern sowie Zeitzeugen (u.a. Rüdiger Hurrle und Werner Kimmig) und hat dabei viele spannende Geschichten und lustige Anekdoten erfahren und für die Nachwelt bewahrt. Er sprach zudem mit Familienangehörigen wie Hubert Burda, Enkel Franz Heinrich Burda (Sohn von Franz Junior, auch „Franzi“ genannt) oder etwa Neffe Dieter Pröttel. Ebenso kommen Prominente zu Wort wie Reinhold Messner, Roberto Blanco, Heino oder Ski-Olympialegende Georg Thoma. Bei einer Bauernfamilie als Pflegekind aufgewachsen, stand Senator Franz Burda für Kreativität, Mut und Unternehmertum wie kaum ein anderer des deutschen Wirtschaftswunders. Die BUNTE sein Glanzstück, Stars und Sternchen gaben sich in Offenburg die Klinke in die Hand. Neumodisches Marketing war ihm fremd: „Mei Nas´ isch mei Computer!“ Als Kontrast zur harten Arbeit, der weiten Welt stand die Liebe zur Natur, die eigenen Weinberge, der badische Vespertisch. Besonders lag Franz Burda stets das Wohl seiner Mitarbeiter am Herzen – wenn man es mit ihm „net voschisse kett hett…!“

Wenngleich das reich bebilderte Buch eine Aneinanderreihung von Geschichten ist, so hat es dennoch einen biografischen Anspruch eines beachtenswerten Lebenswerkes, von dem Hubert Burda sagt: „Ich hatte nie das Gefühl, es ist mein Privateigentum. Ich habe es immer als ein Pfand gesehen, das man von der vorgehenden Generation bekommt, um es vermehrt weiterzugeben.“

Das Buch ist nicht über Amazon, sondern ausschließlich im örtlichen Buchhandel erhältlich, der in Zeiten der Corona-Krise auch Onlinebestellung und Lieferservice anbietet:

Offenburg:
Buchhandlung Roth
Tel.: 0781 91420, info@buecher-roth.de

Gengenbach/Zell a.H.:
Buchhandlung Richter
Tel.: 07803 3758, info@richterbuch.de

Lahr:
Buchhandlung Rombach
Tel.: 07821 4500 2400; service@rombach.de

Buchhandlung Schwab
Tel.: 07821 22280; info@buchhandlung-schwab.de

Oberkirch:
Buchhandlung Bücherinsel:
Tel.: 07802 701761; info@buecherinsel.org

Kehl:
Buchhandlung Baumgärtner:
Tel.: 07851/91860, info@baumgaertner-kehl.de

 

Elmar Langenbacher
„Kreativität. Tatkraft. Vespertisch. Geschichten über Franz Burda.“
292 Seiten, zahlreich bebildert, Euro 16.80

Ich freue mich auf Ihre Meinung

Anschrift

In der Gifiz 1
77656 Offenburg
Deutschland

Elmar Langenbacher Verlag ist eine Tochter von tanzender stern Konzeptionsdesign®, Firmensitz: 78132 Hornberg, Postadresse: In der Gifiz 1, 77656 Offenburg, www.tanzender-stern.de

© Copyright 2020 Elmar Langenbacher. All rights reserved. Impressum | Datenschutz